Suche
Suchbegriff

SCHULINFO Nr. 79
Oktober 2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

zu Beginn des neuen Schuljahres haben wir 70 Erstklässler eingeschult. Sie wurden mit gebührendem Abstand auf der großen Wiese von den Klassenlehrerinnen, Pfarrer Dr. Welck und Vikar Stiehler sowie den Kindern der Klassen 3 herzlich begrüßt.
Wir alle wünschen den Schulanfängern einen guten Start in das „Schulleben“.
Es sind drei Eingangsklassen gebildet worden, sodass jetzt 283 Schülerinnen und Schüler in 12 Klassen unsere Schule besuchen. Sie werden von folgenden Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet:

1a Frau Madeia
1b Frau Sillis
1c Frau Hillebrand

2a Frau Schiffer
2b Frau Diek
2c Frau Friebe-Sendler

3a Frau Hohmann
3b Herr Bökmann
3c Frau Paschen

4a Frau Schmücker
4b Frau Rawisch-Meßollen
4c Frau Wasmuth

Fachunterricht in den verschiedenen Jahrgangsstufen erteilen außerdem Frau Hoffmann, Herr Böhm, Frau Temme und Herr Wilmes. Für das „Gemeinsame Lernen“ und die zusätzliche individuelle Förderung an der Schule ist unsere Sonderpädagogin Frau Scholz zuständig. Seit dem 01.04.2021 unterstützt Frau Pasel, Sozialpädagogische Fachkraft, die Lehrerinnen und Lehrer, um Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Entwicklungsrückständen insbesondere in der Schuleingangsphase zu fördern.

In den letzten Wochen haben in allen Klassen die ersten Elternversammlungen dieses Schuljahres, verbunden mit den Wahlen für die verschiedenen Schulmitwirkungsgremien, stattgefunden. Die Ergebnisse dieser Wahlen teile ich Ihnen an dieser Stelle für alle Klassen mit:

In den einzelnen Klassenpflegschaften wurden gewählt:
als Vorsitzende/r / als Stellvertreter/-in
1 a Sarah Haurand / Miriam-Yasmin Dahlhoff
1 b Daria Schulte / Irena Strumann
1 c Andrea Stanies / Linda Stiens

2 a Nisrin Alahmed / Sabrina Krasselt
2 b Daniela Asael / Romina Poller
2 c Karen Remp / Anja Jaschke

3 a Sandra Santos-Colaco / Barbara Kiwitt
3 b Claudia Strohdiek / Claudia Körber
3 c Irena Strumann / Ayla Serindik-Neuperger

4 a Nina Zacharias / Stefan Gaschler
4 b Nadia Hennig / Dr. Katharina Dahlhoff
4 c Julia Penger / Katja Eilerts

Die Vorsitzenden der einzelnen Klassenpflegschaften bilden zusammen die Schulpflegschaft. In der ersten Sitzung dieses Gremiums wurden gewählt:
• als Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Irena Strumann
• als stellvertretende Vorsitzende Frau Karen Remp

Folgende Mitglieder der Schulpflegschaft vertreten die Eltern in der Schulkonferenz:
• Irena Strumann als Stellvertreter/-in
• Claudia Strodiek Karen Remp
• Miriam-Yasmin Dahlhoff Daniela Asael
• Nina Zacharias Linda Stiens
• Nadia Hennig Daria Schulte
• Nisrin Alahmed

*Offene Ganztagsschule / Betreuung von 8:00 bis 14:00 Uhr /
Frühbetreuung ab 7:00 Uhr*

In der offenen Ganztagsschule sind in diesem Schuljahr 52 Kinder gestartet. Hier liegt die Leitung in den Händen von Frau Bödefeld-Gierse. Sie kümmert sich zusammen mit Frau Menken, Frau Peitsch, Frau Kotthoff und einigen Praktikantinnen und Praktikanten um die Kinder. Das Team begleitet die Schülerinnen und Schüler bei den Hausaufgaben, versorgt sie mit Mittagessen und bietet diverse pädagogische Angebote an. Die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule unterstützen die Hausaufgabenbetreuung an 4 Tagen in der Woche mit insgesamt 6 Stunden.
In den Betreuungsmaßnahmen nach dem Unterricht bis max. 14:00 Uhr sind zurzeit 130 Kinder angemeldet. Sie werden in vier Gruppen von Frau Häken und Frau Pukrop, von Frau Steger und Frau Eliasson, von Frau Kleine, Frau Espinosa und Frau Brämer sowie von Frau Graé und Frau Sitter betreut. In den Gruppen gibt es unterschiedliche Spiel- und Bastelangebote.
Die Frühbetreuung von 7:00 – 8:00 Uhr haben wir in diesem Schuljahr ebenfalls wieder eingerichtet. Hier werden die Kinder vor dem Unterricht von Frau Kleine betreut. Die Kinder können dort frühstücken oder spielen bis der Unterricht beginnt.

Spenden zum Erntedank an die Soester Tafel

Am Freitag, dem 01. Oktober 2021 haben wir wieder mit allen Kindern der Schule unseren alljährlichen Erntedankgottesdienst gefeiert.
Traditionell wurde zu diesem Gottesdienst im Vorfeld Geld gesammelt, mit dem wir in diesem Jahr die Arbeit der „Soester Tafel“ unterstützen konnten.
Die Soester Tafel unterstützt ehrenamtlich Menschen mit geringem Einkommen. Sie können dort eine Mahlzeit oder Lebensmittel bekommen.
In den einzelnen Klassen wurde im Vorfeld des Gottesdienstes über den Verwendungszweck informiert, und so war es sehr erfreulich, dass wir diesmal den Betrag von 705,58 € an die „Soester Tafel“ überweisen konnten.

Arbeitszeiten der Sekretärin und der Schulverwaltungsassistentin

Unser Sekretariat ist für Sie zu folgenden Zeiten besetzt: Frau Groll, unsere Schulsekretärin, wird Sie montags und freitags von 7.00 – 13.00 Uhr und dienstags von 7.00 – 11.30 Uhr beraten. Sie ist an den übrigen Tagen auch weiterhin mit einigen Stunden am Conrad von Soest Gymnasium als Schulsekretärin beschäftigt.
Frau Brown, unsere langjährige Schulverwaltungsassistentin, ist dienstags von 11.30 – 15.30 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 7.30 – 15.30 Uhr zu erreichen. Sie arbeitet an den anderen Tagen an der Hellweg Grundschule in Ampen.

Arbeitsgemeinschaften im laufenden Schuljahr

In diesem Schuljahr findet eine Kunst-AG für die 3. und 4. Schuljahre unter der Leitung von Frau Hebinck im Rahmen des Programms Kultur und Schule statt. Außerdem bieten wir in Zusammenarbeit mit der Handballabteilung des STV eine Handball-AG an. Auch eine Leichtathletik-AG in Kooperation mit dem LAZ Soest und der Georgschule wird angeboten.

Zusätzliche Ferientage 2021/2022

04.11.21 | Kirmesdonnerstag
27.05.22 | Tag nach Christi Himmelfahrt
17.06.22 | Tag nach Fronleichnam

Termine

11.-22.10.2021 | Herbstferien

29.10.2021 | Reformationsgottesdienst im Ardeyhaus, Allerseelengottesdienst in der Heilig-Kreuz Kirche für die Klassen 3 und 4

25.10.-27.10.2021 | Elternsprechtag für das 1. Schuljahr ganztägig

04.11.2021 | beweglicher Ferientag

08.11.2021 | Informationsabend zum Thema „Weiterführende Schulen“ für die Eltern der Klassen 4

09.11.2021 | Informationsabend zum Präventionstheater „Mein Körper gehört mir“ für die Eltern der Klassen 3 und 4

09.11.-11.11.2021 | Elternsprechtag Klassen 4 ganztägig

15.11.–19.11.2021 | Elternsprechtag der 2. und 3. Klassen nachmittags

23.12.2021 | beweglicher Ferientag (falls die Kirmes nicht stattfindet)

24.12.-07.01.2022 | Weihnachtsferien

28.01.2022 | Ende des 1. Schulhalbjahres, Zeugnisausgabe für die Klassen 3 und 4 in der laufenden Woche

Mit freundlichen Grüßen

Schulleiter