Hansestadt Soest

Klassenfahrt der Klasse 3b zum Jugendwaldheim Ringelstein

» Klassenfahrt der Klasse 3b zum Jugendwaldheim Ringelstein

DownloadDateigröße: 7 MB



Klassenfahrt der 4b nach Obereimer

Klassenfahrt 2015 in Obereimer

Vom 27.04.15 – 30.04.15 waren wir, die Klasse 4b, mit unserer Klassenlehrerin Frau Schmücker, Herrn Wilmes und Frau Kuhlmann in Obereimer zur Klassenfahrt. Dort erlebten wir viel Interessantes, Lustiges und Spannendes. Nachdem wir im Jugendwaldheim angekommen waren, bezogen wir zunächst unsere Zimmer. Danach machten wir mit Hubertus, unserem Lehrgangsleiter, einen Waldspaziergang. Er erzählte uns viel über den Wald und seine Bedeutung für die Tierwelt. Zum Ende des Ausfluges rutschten wir eine Schlammrutsche herunter und sahen ganz schön dreckig aus. Am nächsten Tag ging es in die Werkhalle, wo wir mit der Arbeit an unseren Powerstöcken begannen. Nachmittags halfen wir mit, einen Weg freizuschneiden, damit große Fahrzeuge besser hindurch fahren können. Besonderen Besuch bekamen wir dann am Abend, als eine Falknerin mit ihren zwei Wanderbussarden, einem Uhu und einem Wanderfalken vorbei schaute. Manche Kinder durften den Uhu auf den Arm nehmen, andere konnten einen der Bussarde füttern.
Am vorletzten Tag bauten wir mit dem Jugendwaldheimteam Hordengatter. Diese werden im Wald aufgestellt, damit das Sika- oder das Rotwild nicht die jungen Triebe der Bäume abfrisst. An einer Hütte im Wald konnten wir Fledermäuse entdecken, die hinter Fensterläden geschlafen haben. Am Nachmittag verzierten wir noch mit dem Brennpeter, einem Holzbrenngerät, unsere Stöcke, die wir am letzten Tag mit nach Hause nehmen konnten. Zu einer lustigen Trommelaktion trafen wir uns am Abend noch mit der ganzen Klasse in unserem Gruppenraum. Die beiden Musiker Alex und Manuel brachten 30 Trommeln mit, so dass wir alle gemeinsam musizieren konnten. Nachdem wir dann am letzten Tag unsere Sachen gepackt und die Zimmer geräumt haben, bekamen wir für unsere tolle Mitarbeit noch eine Urkunde vom Team des Jugendwaldheimes überreicht. Eine schöne Klassenfahrt ging damit zu Ende und wir fuhren zurück nach Soest, wo unsere Eltern schon auf uns warteten.

Franziska, Josephine, Mika 4b